Ausbildung zur/zum Bankauffrau*mann

Als angehende(r) Bankkauffrau*mann lernen Sie, Kunden bei der Wahl von Konten und über Möglichkeiten der Geld- und Vermögensanlage sowie der Anlage in Wertpapieren oder in anderen Finanzprodukten (Verbundprodukte, Bausparverträge) zu beraten und dabei die notwendigen rechtlichen Bestimmungen zu beachten.
Während der Ausbildung durchlaufen Sie alle wichtigen Abteilungen unserer Sparkasse.
Zum Beispiel:
- die Privatkundenberatung
- die Immobilienfinanzierung
- die Kreditsachbearbeitung
- die Firmenkundenabteilung

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre, mit Abitur oder bei guten Leistungen während der Ausbildungszeit 2,5 Jahre. Die theoretische Ausbildung findet in der Berufsschule in Pinneberg als Blockunterricht statt. Zusätzlich besuchen unsere Auszubildenden zwei mehrwöchige Lehrgänge an der Sparkassenakademie in Kiel.


Wonach wir suchen:
Für den Beruf Bankkauffrau*mann sollte man...

- Spaß am Umgang mit Menschen haben,
- freundlich und sicher auftreten,
- kommunikativ und leistungsbereit sein,
- Teamwork schätzen,
- gern selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten
- mind. über einen Realschulabschluss verfügen.

Wenn Sie sich zusätzlich für Wirtschafts- und Finanzthemen interessieren - umso besser-